WALDENtouch Montage

Wandmontage mit elektrischem Lift WL40 mit Whiteboard-Seitenflügeln

Raumgestaltung und Ergonomie

Optimale Helligkeit für einen Büroarbeitsplatz (auch Schule und Konferenzraum) ist zwischen 500 bis 2.000 Lux. Diese Helligkeit muss sowohl auf der eigenen Schreibtischfläche als auch im Sichtbereich z.B. an der Wand frontal erreicht werden. Im Zweifelsfall prüfen Sie das mit einem Lux-Meter.

Für den flexiblen Einsatz bei hellem Tageslicht und Sonnenschein empfiehlt sich die Montage auf einem Transport- bzw. Fahrständer. Genießen Sie die Helligkeit im Raum, auch während einem Seminar oder einer Konferenz.

  • Drehen Sie WALDENtouch bei Bedarf auf einem Fahrständer einfach aus der Total-Reflexion. Je nach Jahreszeit strahlt die Sonne vor allem Morgens und Abends flach in den Raum. Auch Sonnen-Reflexionen von Scheiben an geparkten Autos und anderen Gebäuden oder Schnee können in den Raum blenden. Bevor Sie die Helligkeit aus dem Raum verbannen, drehen Sie einfach nur den Bildschirm.
  • Für Workshops, Projekte, Ausstellungen, Laborversuche usw. benötigen Sie mehr als nur eine digitale Tafel? Auf einem Transportständer bleibt die digitale Tafel flexibel im Raum, im Stockwerk aber auch im gesamten Campus oder gar mobil auf Messen und Veranstaltungen.
  • Auf Fahrständer ohne Höhenverstellung achten Sie auf die Durchfahrtshöhe im Türstock, Oberkante typ. 2.000 mm
  • optimale Arbeitshöhe ist Display-Oberkante = Körpergröße + max. 15 cm

VESA 600×400

WALDENtouch wird mit VESA 600×400 montiert: vier M8-Schrauben im Abstand 600 mm x 400 mm halten die digitale Tafel an Montage-Schienen

WT65 VESA Wandmontage-Schienen
WT65 VESA Wandmontage-Schienen
  • an massiver Wand die 2 mitgelieferten Wandmontageschienen mit 8 langen Schrauben festdübeln
  • auf Transportständer ohne und mit Höhenverstellung
  • auf höhenverstellbarer Wandhalterung ohne und mit Whiteboard-Seitenflügeln
  • auf stabiler Halterung, die dem Gewicht und Kräften auch bei unsachgemäßer Nutzung standhalten.

Sicherheitshinweise

  1. kontrollieren Sie vor der Montage und regelmäßig mindestens jährlich auf festen Sitz der Schrauben
  2. sichern Sie WALDENtouch vor unbeabsichtigtem Aushängen insbesondere bei mobiler Montage und Höhenverstellung
  3. das Eigengewicht von WALDENtouch reicht für den sicheren Betrieb bei fester Wandmontage. Im Zweifelsfall sichern Sie die Langlöcher mit einem Splint oder einem Vorhängeschloss.
  4. Berücksichtigen Sie auch zusätzliche Belastung bei unsachgemäßer Bedienung, z.B. bei Abstützen oder Dran-Hängen einer Person an einer Geräte-Ecke
  5. Achten Sie bei Wandmontage auf Tragfähigkeit, z.B. massive Ziegelwand > 17,5 cm; Leichtbauwand Montage durch den Konstruktions-Träger

Wandmontage

Montage ohne Höhenverstellung

Im Lieferumfang enthalten sind 2 x Wand-Montage-Schiene aus Stahl BxHxT = 650x100x50 mm mit 8 x Schrauben und Dübel für massive Wand (Ziegel > 17,5 cm oder Beton). Alternativ ist die Montage an verstärkter Leichtbauwand oder Holzwand möglich (160 mm Gesamt-Tiefe). Achten Sie unbedingt auf Tragfähigkeit + > 100 kg einseitig bei unsachgemäßer Belastung.

Montageschienen horizontal montieren (Schablone im Lieferumfang):

  • z.B. 1950 mm Oberkante Display -235 mm (oberste Bohr-Linie), davon -81 mm, -400 mm, -481 mm

Alternativ kann auch im VESA 600×400 direkt durch die Messewand montiert werden: M8 Schraubtiefe max. 20 mm (110 cm Gesamt-Tiefe)

  • z.B. 1950 mm Oberkante Display -285 mm (oberste Bohr-Linie), davon -400 mm

Gewicht: 56 kg / Sicherheitsaufschlag 200 kg und Hebelkräfte berücksichtigen! Schlimmster Fall: es hängt sich jemand zusätzlich an die obere Bildschirmecke.

Die digitale Tafel wird in die Langlöcher eingehängt (VESA 400×600). Der Stromanschluss ist an der Gehäuse-Unterseite, LAN RJ45 an der linken Seite zugänglich. OPS-PC mit Anschlüssen links halbe Höhe eingesteckt.

Montage mit Höhenverstellung

tragfähige Wand ist Voraussetzung

WL40 Wandmontage mit Seitenflügeln
WL40 Wandmontage mit Seitenflügeln

WL20 mit 700 mm Höhenverstellung

  • Bautiefe
  • empfohlene Montagehöhe = Oberkante 1664 mm
  • Gestell erhältlich in diamant-silber oder sinterflex-schwarz
  • belastbar bis 100kg

WL40 mit 650 mm Höhenverstellung

  • Bautiefe 140 mm
  • empfohlene Montagehöhe = Oberkante 1800 mm = WT65 Oberkante ca. 2100 mm
  • sehr leise im Betrieb
  • belastbar bis 130kg
  • weiß oder schwarz
  • für Leichtbauwände geeignet
  • optional mit Whiteboard-Seitenflügeln

Fahrständer

Transport-Lift für digitale Tafel

Kleine und große Mitarbeiter werden an der digitalen Tafel arbeiten. Körpergrößen unter 150 bis über 200 cm, sitzend am Konferenztisch in einer Videokonferenz, stehend im Workshop oder zur Produktpräsentation am Stehempfang: je flexibler WALDENtouch montiert ist, desto mehr Einsatzgebiete können damit abgedeckt werden.

Fahrständer mit elektrischem Lift TL20
TL20
TL30
TL30
TL40_m
TL40
TL50
TL50

Transportständer mit Lift (TL) – Trolley – Fahrständer

  • TL20 700 mm elektrische Höhenverstellung
  • TL30 500 mm elektrische Höhenverstellung
  • TL40 950 mm elektrische Höhenverstellung
  • TL50 950 mm elektrische Höhenverstellung mit Kabelmanagement

Höhenverstellung mit einem elektrischen Lift kann auch barrierefrei bedient werden. Unbeabsichtigte Höhenverstellung wird vermieden, Sensoren sichern unbeabsichtigte Kollisions-Bewegung. Arretierung bei Transport übernimmt der Lift.

Mechanische Höhenverstellung eignet sich bedingt für Touch-Systeme und wird nur bei fester Wandmontage empfohlen. Gegengewichte in Pylonen-Systemen werden auf ca. 1 kg genau ausgewogen, die Höhenverstellung ist damit sehr leichtgängig. Insgesamt müssen aber ca. 120 kg beschleunigt und wieder gebremst werden.

Transportständer ohne Höhenverstellung

TF10
TF10

Auch ohne Lift ist WALDENtouch am Transportständer TF10 für viele Einsatzgebiete im Haus flexibel einsetzbar

  • feste Montage in beliebiger Höhe an 2 senkrechten Rohren
  • zerlegbar für Transport auf Veranstaltungen und Messen
  • unsichtbare Kabelführung durch die Rohre